Öffnungszeiten

Zur Eindämmung der Corona-Epidemie gelten bis auf weiteres folgende Sonderregelungen:

  • Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 10 Besucher pro Führung beschränkt. 
  • Atemschutzmasken sind mitzubringen und verpflichtend zu tragen.
  • Der Mindestabstand von 1,50 m zwischen den Besuchern darf nach Möglichkeit nicht unterschritten werden.

Das Bergwerk ist - so es das Pandemiegeschehen zulässt - vom 15. März bis 31. Oktober für Besucher geöffnet. In dieser Zeit können sie von Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen von 13–16 Uhr das Bergwerk in einer einstündigen Führung erkunden. Die Führungen starten in der Regel zur vollen Stunde. Die Mindestteilnehmerzahl sind 6 Personen. Bei einer rechtzeitigen Anmeldung sind Gruppenführungen ab 15 Personen das ganze Jahr über möglich. Der Besuch ist auch für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte möglich. Hunde sind nicht erlaubt.

Persönlich erreichen Sie uns zu den angegebenen Öffnungszeiten. Möchten Sie einen Termin vereinbaren oder sicher gehen, dass die gewünschte Führung nicht an der Mindestteilnehmerzahl scheitert, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Wir rufen zurück.  

Anmeldung unter Tel. 05657 7500 oder grube-gustav@gemeinde-meissner.de

Eintrittspreise

Entgeltordnung für das Besucherbergwerk „Grube Gustav“ gültig seit 01.01.2021

Einzelkarte:
Erwachsene 8,00 Euro
Kinder (3 - 14 Jahre) 6,00 Euro / Wir empfehlen den Besuch ab 6 Jahren!!

Gruppenkarte (ab 15 Personen):
Erwachsene 7,50 Euro
Kinder (3 - 14 Jahre) 5,50 Euro

In den Eintrittspreisen ist jeweils 1 „Grubentaler“ (1,00 Euro) zur Erhaltung des Kulturgutes „Grube Gustav“ enthalten.

Kostenlose Bergwerksführung für MeineCardPlus-Inhaber.

Eine Zahlung mit EC-Karte ist leider nicht möglich, bitte Bargeld bereithalten!

Anmeldung unter Tel. 05657 7500 (AB) und grube-gustav@gemeinde-meissner.de möglich.